UNSERE VISION


Wirtschaft neu denken, sich auf Augenhöhe begegnen, Ziele gemeinsam erarbeiten und verfolgen.
Ein Wachstum der Qualität, nicht der Quantität.Dies ist die Vision von Teikei Textile.

Im Besonderen bedeutet dies für uns, solidarische Verbindungen zwischen den Menschen aufzubauen,
die miteinander und füreinander arbeiten, sodass eine überschaubare, transparente Wertschöpfungskette entstehen kann.
Damit wünschen wir uns, ein Bewusstsein für die aufwendige Herstellung eines Kleidungsstücks zu schaffen.
Vom Samen in der Erde bis hin zum Menschen, der die Kleidung auf der Haut trägt.

Inspiriert durch die Theorie des assoziativen Wirtschaftens, möchten wir Kleidung bedarfsorientiert herstellen,
um so der Überproduktion von Textilien entgegenzuwirken.

Wie das genau funktionieren soll, kannst du hier nachlesen.

UNSERE GESCHICHTE


Die Modeindustrie hat sich zu einem Imperium entwickelt, das den Gesetzmäßigkeiten
der Marktwirtschaft unterliegt und nach ständigem Wachstum strebt.

Doch wer kann all die Kleidungsstücke tragen? Und wie könnte im Gegensatz dazu, eine wirklich faire,
gemeinschaftliche und damit nachhaltige Produktion im Bereich Textil gestaltet werden?

Fragen wie diese stellt sich Lea Messmer seit vielen Jahren. Sie erlernte das Handwerk der Damenmaßschneiderei
und absolvierte ein Studium zur Produktentwicklerin im Bereich Mode. Ihre anschließende langjährige Arbeitserfahrung
in dieser Branche ermöglichte es ihr, die dunklen Seiten der Bekleidungsherstellung zu erfassen.

Diese Erfahrungen führten dazu, dass sie sich mit Fragen zu alternativen Wirtschaftsformen beschäftigte.
Im November 2017 begegnete Lea Hermann Pohlmann, der mit „Teikei Coffee“ den Versuch wagt, die Prinzipien
des solidarischen Handels auf globaler Ebene umzusetzen. Dieser Gedanke war für sie Inspiration und
Startschuss zugleich, ihr Projekt „Teikei Textile“ ins Leben zu rufen.

Für Lea stellt das assoziative Wirtschaften den idealen Weg in die Zukunft dar und
leistet einen wichtigen Beitrag zur sozial-ökologischen Transformation.

Schreib mit uns die Geschichte und werde Teil der Teikei-Gemeinschaft!

BLOG

10. Februar 2019

Welches Meterial wird es werden?

Mein Projekt TEIKEI Textile sehe ich als Übungsfeld, gemeinschaftlich getragenes und solidarisches Wirtschaften zu leben. Ich erweitere mein Netzwerk, indem ich die Hanffreunde Freiburg treffe, mich nach einem Bauer für meine Rohware umschaue und  eine Reise plane, um verschiedene landwirtschaftliche Betriebe in Griechenland zu besuchen. Dabei begegne ich vielen Menschen, […]
26. August 2018

Agrikulturfestival Freiburg 21. Juli

Am Samstag Abend bin ich erschöpft und zufrieden nach Hause gefahren. Der Tag auf dem Agrikultur Festival war für uns ein voller Erfolg. TEIKEI Coffee und TEIKEI Textile präsentierten sich mit den anderen Solawi Gemeinschaften auf einer Wiese. Manche Besucher sind direkt auf uns zugekommen und andere haben sich überraschen […]
26. August 2018

Einladung zum TEIKEI Treffen Freiburg

  Liebe TEIKEI – Freunde, wir möchten uns gerne treffen, um gemeinsam denaktuellen Stand von TEIKEI zu betrachten und Blicke in die Zukunft zu werfen. Wir wollen mit euch sprechen über: das TEIKEI-Prizip die Gründung eines TEIKEI-Teams Freiburg TEIKEI Initiativen wie TEIKEI Textile, Maniok … eure Fragen Komm zu uns […]